Freitag, 11. August 2017

#12/17 E-Book Der Schrei des toten Vogels von Barry Eisler


Der Schrei des toten Vogels von Barry Eisler

Kurzbeschreibung amazon.de

Die unnahbare Livia Lone ist Detective bei der Polizei von Seattle. Und sie ist gut. Richtig gut. Spezialisiert auf Sexualdelikte, mit einem unbestechlichen Blick für die schrecklichen Begierden der Täter. Was niemand von ihren Kollegen weiß: Als Kind wurde sie mit ihrer kleinen Schwester Nason von den Eltern verkauft und strandete in Amerika, missbraucht von den Menschenhändlern, die sie ins Land schmuggelten. Seit die Schwestern getrennt wurden, ist es Livias Mission, Nason zu finden. Nie, nie, nie vergisst sie dieses eine höchste Ziel, während sie als Polizistin Täter hinter Gitter bringt. Oder direkt unter die Erde …

Als sie endlich eine Spur hat, die sie zu den Männern führen könnte, die Nason und sie in ihrer Gewalt hatten, muss sie feststellen, dass sie es mit einem mächtigen Gegner zu tun hat. Sie hat keine andere Wahl: Wenn sie es mit ihm aufnehmen will, muss sie sich den Schrecken ihrer eigenen Vergangenheit stellen.

Fazit:


MerkenMerken

Samstag, 5. August 2017

#11/17 Engelsschlaf von Catherine Shepherd

 


Engelsschlaf von Catherine Shepherd

Vielen Dank an Catherine Shepherd für das Rezensionsexemplar. 

Kurzbeschreibung amazon.de

Er behütet deinen Schlaf. Doch gib acht, sonst wachst du nie wieder auf!

Die Nacht ist kühl in Berlin. Auf einer Parkbank liegt eine junge Frau, liebevoll auf ein Kissen gebettet. Sie atmet nicht mehr, hat keinen Puls. Der Totenschein ist bereits ausgestellt, aber als der Leichnam abtransportiert wird, erwacht die Frau plötzlich zum Leben. Alle sind erleichtert, doch Spezialermittlerin Laura Kern ahnt: Der Täter wird erneut zuschlagen. Und sie hat recht. Ein weiteres Opfer kann nur noch tot geborgen werden. Die Lage spitzt sich zu, denn schon wird die nächste Frau mit passendem Profil vermisst. Erst viel zu spät erkennt Laura, dass sie ein winziges Detail übersehen hat – und dass sie sich einem Täter gegenübersieht, der glaubt, den Tod besiegen zu können.

Catherine Shepherds neuer Thriller nimmt Sie mit in die perfide Gedankenwelt eines Killers, den Sie auf unheimliche Weise verstehen werden. Lassen Sie sich nicht vom Bösen entführen!

Ich hab mich sehr auf den Nachfolger von Krähenmutter gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Spannend und toll geschrieben. Ich mag den Stil und die Story.
Klare Weiterempfehlung.

Fazit:



Über 1.000.000 Leser waren bisher von den Bestsellern von Catherine Shepherd begeistert. Diverse Medien berichteten über die spannungsgeladenen Titel, z.B. die ZDF-Talk Show "Markus Lanz", das ZDF-Mittagsmagazin, Pro7/Sat1/N24, BILD, Bild am Sonntag, FOCUS, die ZEIT etc. Bisher sind folgende Thriller erschienen: 

"Der Puzzlemörder von Zons" (Top Nr. 1 Titel und Jahresbestseller 2013) - Zons-Thriller Nr. 1
"Erntezeit (Der Sichelmörder von Zons)" (Jahresbestseller 2013) - Zons-Thriller Nr. 2
"Kalter Zwilling" (Top Nr. 1 Titel, Jahresbestseller 2014 und Buchpreisträger) - Zons-Thriller Nr. 3
"Auf den Flügeln der Angst" (Top Nr. 1 Titel) - Zons-Thriller Nr. 4
"Tiefschwarze Melodie" (Top Nr. 1 Titel und Jahresbestseller 2015) - Zons-Thriller Nr. 5 
"Seelenblind" (Jahresbestseller 2016 und BILD-Bestseller) - Zons-Thriller Nr. 6
"Tränentod" (Top Nr. 1 Titel und BILD-Bestseller) - Zons-Thriller Nr. 7

"Krähenmutter" - Laura Kern Thriller Nr. 1 (Top Nr. 1 Titel, Nr. 1 BILD-Bestseller, PIPER-Verlag)
"Engelsschlaf" - Laura Kern Thriller Nr. 2 (Neuerscheinung)

"Mooresschwärze" - Julia Schwarz Thriller Nr. 1 (Top Nr. 1 Titel, Nr. 1 BILD-Bestseller)

Alle Bücher von Catherine Shepherd können unabhängig voneinander gelesen werden.

Sonntag, 30. Juli 2017

#10/17 Alle Rache will Ewigkeit von Val McDermid

 

Alle Rache will Ewigkeit von Val McDermid

Kurzbeschreibung amazon.de

Die Profilerin Charlie Flint bekommt unerwartet Post, ein Päckchen mit Zeitungsausschnitten über einen brutalen Mord an ihrem alten College in Oxford. Dort ist auf einer Hochzeitsfeier der Bräutigam erschlagen worden. Während die Gäste sich den Champagner schmecken ließen, hat man seine blutüberströmte Leiche in den nahen Fluss geworfen. Charlie weiß nicht, wer der Absender ist, doch das Verbrechen will ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen. Weil sie gerade vom Dienst suspendiert worden ist, hat sie genug Zeit für Nachforschungen in Oxford. Je mehr sie in die geschlossene Welt der Universität eindringt, desto unbegreiflicher wird die Tat. Und jeder ihrer Schritte könnte einer zu viel sein …

Fazit:


Sonntag, 23. Juli 2017

#9/17 E-Book Das Dunkle in ihr von E.C. Diskin


Das Dunkle in ihr von E.C. Diskin

Kurzbeschreibung amazon.de

An einem eisigen Wintertag im Südwesten Michigans erwacht Grace aus der Bewusstlosigkeit, nachdem sie einen traumatischen Autounfall überlebt hat. Infolge ihrer schweren Verletzungen muss sich Grace einer beängstigenden Realität stellen: Sie kann sich an nichts mehr erinnern. Die junge Frau wird in die Obhut ihrer Schwester gegeben, die sie in das alte, abgelegene Farmhaus ihrer Eltern bringt. Doch kaum eine Stunde nach ihrer Heimkehr steht die Polizei vor der Tür. Graces Freund ist ermordet worden und sie steht unter dringendem Tatverdacht. Während sie immer weiter in den Fokus der Ermittlungen gerät und die Vergangenheit sie einzuholen beginnt, begibt sich Grace auf die Suche nach ihrer eigenen Geschichte und kommt einer schrecklichen Wahrheit auf die Spur.

Fazit:


Montag, 3. Juli 2017

#8/17 Der Knochensammler - Die Ernte von Fiona Cummins

 
Der Knochensammler - Die Ernte von Fiona Cummins

Kurzbeschreibung amazon.de

Er sammelt aus Leidenschaft. Knochen. Menschliche Knochen.
Doch das Herzstück fehlt ihm noch in seiner Sammlung.
Die Knochen von Jakey. Einem sechsjährigen Jungen, der am Münchmeyer-Syndrom leidet, einer seltenen Knochenkrankheit, die Jakeys Körper langsam verknöchern lässt ...

Den Knochensammler vergisst so schnell niemand mehr: Wie ein Schatten gleitet er durch Londons Straßen und verfolgt einen teuflischen Plan. Fiona Cummins‘ »Der Knochensammler – Die Ernte« ist ein schauderhaft genialer Thriller mit Bestseller-Format – so nervenzerfetzend wie Mo Hayders »Der Vogelmann«, so abgründig und faszinierend wie »Die Chemie des Todes«.

Fazit:



Freitag, 9. Juni 2017

#7/17 E-Book Das Grab ohne Namen von Bernd Teuber



Das Grab ohne Namen von Bernd Teuber

Kurzbeschreibung amazon.de

Die Leiche eines 10-jährigen Mädchens wird aus dem Altwarmbüchener See bei Hannover gezogen. Kommissar Wolfgang Mauritz und sein Kollege Förster ermitteln unter Hochdruck. Die Spur führt zu einem vorbestraften Kinderschänder. Bevor er die Tat gesteht, nimmt er sich das Leben. Die Identität des Mädchens bleibt jedoch ungeklärt. Niemand vermisst das Kind.

Kommissar Mauritz veranlasst auf eigene Kosten eine Beerdigung und lässt einen Grabstein aufstellen, auf dem einzig und allein ein Kreuz eingemeißelt ist. An jedem Jahrestag des Fundes besucht er das Grab. Gleichzeitig setzt er seine Nachforschungen fort.

Doch erst 14 Jahre später findet Mauritz eine neue Spur. Am Grab des Mädchens trifft er eine Frau, die mehr zu wissen scheint. Er will sie ansprechen, aber sie flieht. Er hat sie nie zuvor gesehen. Sie ist unscheinbar, abgesehen von der Narbe auf der linken Wange.

Wer ist diese Frau?

Warum ist sie geflohen?

Mauritz macht sich auf die Suche. Doch irgendjemand setzt alles daran, um ihn an seinen Nachforschungen zu hindern. Notfalls auch mit Gewalt ...

Fazit:


Dienstag, 30. Mai 2017

#6/17 E-Book Wenn Du mich tötest von Karen Winter


Wenn Du mich tötest von Karen Winter

Kurzbeschreibung amazon.de

Nach Kinlochbervie, einem Küstenort in den schottischen Highlands, verirrt sich niemand zufällig. Deswegen sorgt der deutsche Tourist Julian im einzigen Hotel der Gegend durchaus für Aufsehen. Verdreckt, durchnässt und völlig verstört bittet der Backpacker um Hilfe. Seine Frau Laura, mit der er einige Tage am Strand der einsamen Sandwood Bay verbracht hat, ist verschwunden. Die Polizei steht vor einem Rätsel, und bald gerät Julian selbst unter Verdacht. Dann wird südlich der Bay die Leiche einer Frau angespült; nackt und kaum mehr zu identifizieren ...

Fazit:


MerkenMerken