Samstag, 25. Oktober 2014

#29/14 E-Book: Asphalt – Ein Fall für Julia Wagner von Axel Hollmann

 


Asphalt – Ein Fall für Julia Wagner von Axel Hollmann

Kurzbeschreibung amazon.de

Julia Wagner ist eine echt toughe Frau. Ihren Job als Kommissarin beim Berliner LKA hat sie kurzerhand wegen einer dummen Affäre mit Frank, einem verheirateten Kollegen, geschmissen. Seitdem schlägt sich die 29-jährige als Sensationsreporterin für eine Boulevardzeitung durch. Als Frank unvermittelt wieder auftaucht, ahnt Julia schon, dass das Ärger bedeutet. Und tatsächlich, bald hat sie eine Motorradgang und die Polizei auf dem Hals.

Asphalt hat mir sehr gut gefallen. Es ist der 1. Teil einer neuen Reihe über Julia Wagner. Die Geschichte ist sehr spannend und real geschrieben.  Julia ist sehr sympatisch - wie Du und ich. In ihrem Leben geht es toubulent zu. Immer knapp bei Kasse auf der Suche nach DER Story. Dabei geht nicht immer alles glatt und es kommt ihr ihre Ausbildung beim LKA zugute.

Nun freu ich mich auf den 2. Teil: Schlaglicht.

Vielen Dank an Axel Hollmann für das Rezensionsexemplar.

Fazit:


Montag, 13. Oktober 2014

#28/14 E-Book: Scheinwelt von Michael Linnemann

 

Scheinwelt von Michael Linnemann

Scheinwelt - Inhalt: 

Als einer ihrer Kollegen entführt wird, nehmen die junge BKA-Beamtin Jennifer Dachs und ihr neuer Partner Arnold Schleiser sofort die Ermittlungen auf. Sie finden heraus, dass ihr Kollege als Druckmittel dienen soll; der Entführer will sie dazu zwingen, ihm eine bestimmte Information zu beschaffen. Dazu müssen die beiden einen verurteilten Mörder verhören, der jedoch nicht im Traum daran denkt, mit ihnen zu kooperieren. Um das Leben ihres Kollegen dennoch zu retten, wendet Jennifer fragwürdige Methoden an, die ihr selbst schnell das Genick brechen könnten …


Leider kann ich nur 5 Diamanten vergeben. Mir hat "Scheinwelt" nämlich sehr gut gefallen. Es ist der 1. Teil einer neuen Reihe. Die Geschichte ist einfach klasse. Spannend, aber nicht vorhersehbar. 

Jennifer Dachs ist mir sehr sympatisch...ihr neuer Kollege Arnold Schleiser leider nicht. Doch das hat seine Gründe.
Jennifer liebt ihren Beruf und geht darin voll auf. Sie gibt alles und das wird auch in dem Krimi gut dargestellt.

Vielen Dank an Micheal Linnemann für das Rezensionsexemplar.
Gerne würde ich die Reihe weiterverfolgen.

Fazit:



Montag, 6. Oktober 2014

#27/14 E-Book: Auf den Flügeln der Angst von Cathrine Shepherd

 

4. Zons-Krimi: Auf den Flügeln der Angst von Cathrine Shepherd

Buchrückentext: 

“Auch der vierte Roman von Catherine Shepherd verknüpft Vergangenheit und Gegenwart zu einem atemberaubenden Thriller.

Zons 1497: Bastian Mühlenberg von der Zonser Stadtwache steht vor einem Rätsel. Am Morgen nach dem Geburtstagsfest von Pfarrer Johannes schwimmt eine tote Frau im Burggraben. Vom Täter fehlt jede Spur. Als kurz darauf vor den Stadttoren von Zons ein Bote brutal ermordet wird, beginnt eine atemlose Jagd. Bastian entdeckt ein Geheimnis hinter den Steinen der Stadtmauer. Eine geheimnisvolle dunkle Flüssigkeit führt ihn auf eine gefährliche Reise, denn auch der Mörder ist auf der Jagd nach dem teuflischen Elixier …

Gegenwart:Die alleinerziehende junge Mutter Saskia nimmt an einer klinischen Studie teil. Doch statt der erhofften Befreiung von ihren Ängsten fühlt sie sich von Tag zu Tag schlechter und kann am Ende nicht mehr zwischen Wahn und Wirklichkeit unterscheiden. Während Saskia von unerklärlichen, grausamen Bildern verfolgt wird, ermittelt Kommissar Oliver Bergmann in einer neuen Mordserie. Ein Stadtrat wird in seiner Zonser Wohnung ertränkt, wenig später führt ein Anruf die Polizei zu einer weiteren Leiche. Die einzige Verbindung zwischen den Opfern ist eine seltene Droge in ihrem Blut. Obwohl alles auf ein männliches Täterprofil hindeutet, hat Oliver starke Zweifel. Erst im letzten Moment erkennt er den wahren Zusammenhang, der ihn zurück ins Mittelalter führt …

»Auf den Flügeln der Angst« ist das neue spannende Werk von Catherine Shepherd, das den Leser bis zur letzten Seite in seinen Bann zieht.”

Auch Teil 4 "Auf den Flügeln der Angst" der Zons-Serie hat mir wieder sehr gut gefallen. 
Ein tolles Zusammenspiel zwischen Vergangenheit und Gegenwart.
Viele alte bekannte Figuren spielen wieder mit und nehmen einen mit auf eine Reise und erzählen ihre Geschichte.

Spannend von Anfang bis Ende. Leicht zu lesen, man kann kaum aufhören.

Danke Catherine Sheperd für das Rezensionsexemplar.
Sollte es eine Fortsetzung geben, es steht schon jetzt auf meiner Wunschliste.

Fazit:



Buchwichtel 2014


BUCHWICHTELN 2014


AUFWACHEN!!!!!!
Buchwichteln geht wieder los
Die Anmeldung ist eröffnet:


Dieses Jahr ist Teilnahme in der Facebookgruppe Pflicht, da es die Arbeit sehr erleichtert. 

Es gibt wieder folgende Kategorien
Krimi/Thriller
Fantasy
Liebe/Historisches
Jugendbuch
Hörbuch
Überrraschungspaket. 

Im Überraschungspaket sind Beigaben im Wert von 15€ vorgesehen. 

Sonst wichteln wir wie üblich gebrauchte, gut erhaltene Bücher. 

Also schnell anmelden, sobald ein Bereich mit 50 Teilnehmern voll ist, schließt Mella die Kategorie.