Mittwoch, 30. November 2016

#14/16 Die weiße Straße von John Connolly

 
Die weiße Straße von John Connolly

Kurzbeschreibung von amazon.de

Excop Charlie Parker kennt die Tiefen dieser abgründigen Welt wie kein zweiter, seit er Frau und Kind durch einen Mörder verlor. Auch in seinem neuen Fall liegt die Wahrheit wie so oft verborgen an dunkelsten Orten – dort, wo sich die Wege der Lebenden und der Toten kreuzen. In South Carolina erwartet einen jungen Schwarzen die Todesstrafe, weil er die Tochter eines der reichsten Männer des Staates vergewaltigt und ermordet haben soll. Niemand möchte etwas mit diesem Fall zu tun haben, einem Fall, der seine Wurzeln in altem Übel hat. Doch altes Übel ist die Spezialität von Privatdetektiv Charlie Parker. Und es steht ihm ein wahrer Alptraum bevor, eine rote fiebrige Welt, in der er vom mörderischen Geist einer Frau mit Kapuze verfolgt wird und von der Komplizenschaft der Freunde und Feinde im Umfeld des Opfers. Dies ist keine normale Ermittlung, sondern ein Hinabsteigen in den Abgrund. Und Charlie Parker fordert damit dunkle Mächte heraus, die alles bedrohen, was Parker heilig ist: Seine Geliebte, sein ungeborenes Kind, ja sogar seine Seele …

Fazit:



MerkenMerken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!